Monatlicher Lettischer Tourismus-Newsletter
September, 2014

Riga 2014
Bis Mitte Oktober wird es in der Kulturhauptstadt Europas Riga möglich sein, einen Blick in die Geschichte zu wagen, indem man das Hauptgebäude des Komitees für Staatssicherheit der Lettischen SSR (KGB), im Volksmunde das „Eckhaus“ genannt, besucht. Seit der Eröffnung des „Eckhauses“ am 1.Mai haben dieses lange Jahre Schrecken einjagende Haus...
Die Bank von Lettland hat die erste 2-Euro-Münze mit besonderem Designe herausgegeben, die der Kulturhauptstadt Europas 2014 Riga gewidmet ist. Das graphische Designe der Münze „Riga- die Kulturhauptstadt Europas 2014“ hat der Künstler Henrihs Vorkals kreiert. Die neuen 2-Euro- Münzen werden in der Prägestätte Baden-Württemberg geprägt, in der...
Im herbstlichen November wird das Lichterfestival „Staro Riga“ (Riga erstrahle“) die Kulturhauptstadt Europas 2014 Riga in bunte Lichter tauchen. Fast eine Woche lang werden überraschende und technisch innovative Lichtspiele von europäischen und lettischen Lichtkünstlern das Milieu der Stadt künstlerisch gestalten. Das Festival wird in diesem Jahr vom...
In der Kulturhauptstadt Europas Riga wird am 7.November der weltweit berühmte lettische Dirigent Mariss Jansons zusammen mit einem in der Welt am höchsten geschätzten Symphonieorchester- dem Symphonieorchester des Bayrischen Rundfunks- zu Gast sein und ein Konzertprogramm in der Nationaloper Lettlands anbieten. Das Konzert wird Mariss Jansons seinem Vater, dem hervorragenden...
Kulturtourismus
Im herbstlichen November wird Riga und Sigulda bereits zum 14.Internationale Bachkammermusik Festival mit zauberhafter barocker Musik erfüllt sein. In diesem Jahr ist das Festival dem 300.Geburtstag des hervorragenden Komponisten gewidmet. Der herbstliche Konzertzyklus wird am 8.November wird mir einem Konzert der Lehrkräfte der Klaviersektion der Jazepa- Vitola- Musikakademie...
Unterhaltungstourismus
Lettland ist reich an stolzen Schlössern, Landgütern und Festungen- das ist der richtige Ort für Genießer von Architektur, Geschichte und Kunst. In Lettland sind Hunderte dieser Zeugen der Vergangenheit erhalten geblieben- jeder mit seiner eigenen Geschichte und Legende, und mit seiner einzigartigen Architektur und bedeutenden kulturgeschichtlichem Nachlass. Die rote...
Naturtourismus
Ein entzückendes Video über die Natur Lettlands in den wärmsten Monaten des Jahres. „Eaglewood Films“ hat dieses Video beim Neumann Film Kurzfilmwettbewerb „Summer In“ eingereicht. Sieh wie der Nebel über den See in der Mitte des Waldes nach oben steigt, wie die Wellen eine steinerne Küste umgeben oder wie prachtvoll der Sonnenaufgang die Ostsee...
Nachrichten aus der Tourismusbranche
Die Billigfluggesellschaft „Wizz Air“ erweitert ihre Tätigkeit in Riga- die Fluggesellschaft wird in Riga schon das zweite neue Flugzeug „Airbus A320” stationieren und Flüge nach Lübeck, Stavanger und Liverpool anbieten. Die neuen Reiseziele werden ab 22.April 2015 angeboten, zweimal pro Woche werden die Flüge starten. In der Sommersaison 2015 wird die...
Das Fremdenverkehrsamt Lettlands (TAVA) wird dieses Jahr an einer Vielzahl von internationalen Ausstellungen teilnehmen, um im Rahmen eines nationalen Lettischen Standes verschiedene Unternehmen und Tourismusangebote zu präsentieren. Anfang November wird TAVA mit einem nationalen Stand an der alljährlichen internationalen Messe der Branche „World Travel Market“(WTM) in...
Lettland in den medien
Die internationale Presseagentur „AFP“ berichtet von den dunklen Geheimnissen des Hauptgebäudes des Komitees für Staatssicherheit der Lettischen SSR (KGB), des sogenannten „Eckhauses“. In der sowjetischen Zeit war das „Eckhaus“ eines der schrecklichsten Orte in Lettland, jetzt aber begeben sich zum ehemaligen Hauptgebäude des KGB, um dessen...
Die amerikanische Zeitschrift „New York Times“ schwärmt von dem lettischen Barockschloss Rundale, indem sie es als lettisches Versailles bezeichnet. Die Zeitschrift berichtet über die mehrere Jahrzehnte dauernden Restaurierungsarbeiten im Schloss Rundale, die in diesem Jahr abgeschlossen wurden und das Schloss nun wieder in seiner urtümlichen Schönheit zeigt. Das...
Dies ist der offizielle Newsletter des Fremdenverkehrsamts Lettland. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Fremdenverkehrsamts Lettland. Für Fragen, Kommentare und zusätliche Information über touristische Möglichkeiten in Lettland bitte klicken Sie hier.
© Fremdenverkehrsamt Lettland © LETA