Monatlicher Lettischer Tourismus-Newsletter
Juli, 2014

Riga 2014
Im Ausstellungssaal „Arsenals“ des Nationalmuseums Lettlands wird im Herbst dieses Jahres eine exklusive Ausstellung „Gustavs Klucis. Die Anatomie eines Experiments“ zu sehen sein, die bis jetzt die größte Ausstellung des weltberühmten Konstruktivisten in seinem Heimatland mit mehr als 200 Exponaten aus den Sammlungen des Nationalmuseums Lettlands und...
Der internationale Alphabetisierungstag wird am 8.September in der europäischen Kulturhauptstadt Riga mit einem Karneval „Wanderung zur Bibliothek“ gefeiert, wo sich in den Kostümen ihrer Lieblingsmärchengestalten verkleidete Kinder in einem Zug zur neueröffneten Nationalbibliothek Lettlands- Lichtschloss- begeben werden. Die Teilnehmer dieses Karnevals...
Die weiße Nacht ist ein Ereignis des zeitgenössischen Kunstlebens, wenn den Interessenten eine Möglichkeit angeboten wird, während einer Nacht mehrere speziell für dieses Forum veranstaltete Kunst-, Theater-, Musik-, Tanz- und andere Projekte kennenzulernen und an diesen Veranstaltungen teilzunehmen. In diesem Jahr ist das die Nacht vom 6. auf den 7.September. Die...
In Würdigung der europäischen Kulturhauptstadt Riga bietet das Mark-Rothko-Kunstzentrum in Daugavpils während der alljährlichen internationalen Residenz „Mark Rothko 2014“ ein besonderes Programm, sowohl in der Hauptstadt Riga, als auch in Daugavpils, der Heimatstadt des Künstlers, an. Im Rahmen dieses Kunst-Pleinairs wird eine Konferenz und ein Konzert in...
Kulturtourismus
Im Natur- und Einbaum-Park „Vienko i“ in Līgatne ist ein Museum über das Holzgewerbe eingerichtet, in dem die Besucher die Geschichte des Holzgewerbes von der Steinzeit bis zum heutigen Tag kennenlernen können. Das Museum wurde im Stil des letzten Jahrhunderts eingerichtet und ist gleichzeitig auch eine historische Werkstatt. In diesem Museum ist zu besichtigen, mit...
Unterhaltungstourismus
Hinter der von Touristen beliebten Altstadt und den Jugend-Stil-Gebäuden der Albertstraße befindet sich außerhalb des Zentrums von Riga der Speicher, das Kunstzentrum zeitgenössischer Kunst, das Stadtviertel der Kalnciema Straße und die als Hypster-Paradies genannte Miera Straße liegen auch dort versteckt. Überfüllt mit anspruchslosen Cafés und...
Aktiver und Sporttourismus
Die Erlebnisparks Lettlands bieten den Besuchern hinreißende Aktivitäten und Kraftprüfungen inmitten von herrlichen Landschaften. Die lange Ostseeküste lädt Liebhaber des Kiteboardings ein, aber ein echtes Fluggefühl erhalten Adrenalin-Junkies im ersten Windtunnel im Baltikum. In den Erlebnisparks werden die Besucher jeglichen Alters und jeglicher physischer...
Gastronomietourismus
Die Experten des Vereins der Weltgastronomiestädte „Délice“ haben bei ihrem Besuch in Riga die Rhabarbergerichte Lettlands besonders hoch geschätzt, auch waren sie sehr überrascht über die kreativen jungen Köche hierzulande. Die Experten, die sich Anfang Juni in Riga aufgehalten haben, konnten in dieser Zeit Mahlzeiten in verschiedensten Restaurants...
Vom 28.August bis zum 7.September wird schon das dritte Jahr die internationale Lebensmittelausstellung das Gastronomiefestival einleiten, das die Feinschmecker mit noch nie dagewesenen Speisekarten, Sonderangeboten und angenehmen Rabatten in ganz Lettland erfreuen wird. Restaurants, Cafés, Bars, Teehäuser, Weinbars, Konditoreien, Pizzerien, Delikatessen-Restaurants und andere Ziele...
Nachrichten aus der Tourismusbranche
Große Sympathien der Reisenden hat sich ein kleines Hotel in Riga am linken Ufer der Daugava erobert, das noch kein ganzes Jahr tätig ist. Das Hotel „TwoWheels“ ist besonders auf Motorradfahrer und andere Reisende eingerichtet. Das Hotel „TwoWheels“ haben als ihr Familiengeschäft Mārtiņš und Agnese Sils zusammen mit ihren Freunden entwickelt, aber...
Schon das achte Mal wird in diesem Jahr das alljährliche gemeinsame Arbeitsseminar für Profis der Tourismus-Branche der baltischen Länder „Baltic Connecting“ stattfinden. In diesem Jahr veranstaltet das Fremdenverkehrsamt (TAVA) Lettlands in Zusammenarbeit mit den staatlichen Tourismusbehörden Litauens und Estlands das Seminar. Es wird am 30.September in Riga,...
Lettland in den medien
Den amerikanischen Fotografen Daniel Korzenewsky hat das farbenreiche Riga und das beschauliche Lettland verzaubert, was in ihm schon bald die Sehnsucht nach einem Wiederkommen zu Riga ausgelöst hat. Riga hat im Herzen des Fotografs besonders mit seinen ideal gepflegten Parks und Gärten Platz gefunden. „Ich habe in Lettland eine ausgezeichnete Zeit verbracht und möchte in...
Der Moderator Adam O‘ Neil aus der beliebten Sendung „Drive Time“ des großbritannischen Rundfunks „Capital FM“ hat mit seinem Team einen Kurzfilm über Riga gedreht. Dieser Film wurde mit dem Zweck gedreht, die neueröffnete Fluglinie Doncaster-Sheffield der Fluggesellschaft „WizzAir“ bekanntzumachen. Der Sender hat O’Neil nach Riga...
Dies ist der offizielle Newsletter des Fremdenverkehrsamts Lettland. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Fremdenverkehrsamts Lettland. Für Fragen, Kommentare und zusätliche Information über touristische Möglichkeiten in Lettland bitte klicken Sie hier.
© Fremdenverkehrsamt Lettland © LETA